„Wagram hilft“ am Spargelfest!

Am kommenden Wochenende wird „Wagram hilft“ mit einer Hütte am Spargelfest vertreten sein.

Neben traditionellen Spargelgerichten wie Spargeltarte und Spargel-Schinken-Mousse werden wir kurdische, syrische und afghanische Speisen anbieten.

Die Familien werden diesmal selbst den Verkauf übernehmen und freuen sich schon auf euren Besuch!

Spargelmousse

Spargeltarte

 

Die Christkindln von der Sportcompany

Eine Gruppe besonders netter und engagierter Frauen hat beschlossen, dass auch die Flüchtlinge Weihnachtsgeschenke bekommen sollen! Sie haben das in die Hand genommen – und so gab es gestern bei der Übergabe der Packerl im Volkshaus viele glückliche Gesichter! Eltern freuten sich über Kleidung und Spielsachen für ihre Kinder, Männer waren begeistern von den Winterjacken und Hosen, die sie bekommen haben. Und wir –  wir waren ganz gerührt über diese Aktion!

img_8152

img_8183img_8172

img_8170

Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen!

Verlässliche Helfer bei der Arbeit mit und für unsere Flüchtlinge sind stets die „Mormonen“, genauer die Angehörigen der  „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“. Sie sind immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird, Spenden großzügig Zeit und Geld und haben bereits mehrmals Feste für die Flüchtlinge veranstaltet.

Letzte Woche haben sie eine besondere Feier organisiert: in ihrer Kirche hat eine Weihnachtsfeier stattgefunden, bei der gemeinsam mit geflüchteten Frauen gekocht wurde. Außerdem haben Kinder  für die syrischen und afghanischen Kinder ein Krippenspiel aufgeführt! Auch der Nikolaus ist gekommen und hat Sackerl für die kleinen Gäste mitgebracht.

Wir freuen uns besonders, dass unsere Flüchtlinge keinerlei Berührungsängste mit unserer Kultur und unserem Glauben haben, sondern vielmehr großes Interesse dafür aufbringen!

dscf6434 dscf6441 dscf6459

 

 

Integration gelingt!

Einer unserer Schützlinge arbeitet seit einigen Wochen in einem oberösterreichischen Schigebiet! Sein großer Fleiß beim Deutsch lernen macht sich nun bezahlt. Er wird als Saisonarbeiter einige Monate lang Schi wachsen und Kanten schleifen und wir freuen uns sehr für ihn. Es ist der erste wichtige Schritt in ein selbstständiges Leben hier in Österreich.

img-20161205-wa0002

img-20161205-wa0007

 

Wagram hilft ist wieder am Weihnachtsmarkt!

DSCN3487k

Wir haben auch heuer einen Stand beim Deutsch-Wagramer Wintertraum am 3. und 4. Dezember.

Um unsere Arbeit finanzieren zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Derzeit finanzieren wir einerseits Wohnmöglichkeiten und  unterstützen außerdem wir zwei junge afghanische Familien mit Babynahrung und Windeln für ihre Neugeborenen.

Wie letztes Jahr werden wir unsere „Wagram hilft“- T-Shirts für Kinder und Erwachsene verkaufen sowie die bedruckten Baumwolltaschen (alles aus Biobaumwolle!). Außerdem gibt es auch heuer wieder hausgemachte Weihnachtsbäckerei und sogar selbstgemachte Liköre! Der Reinerlös geht natürlich aufs „Wagram hilft“-Konto.

Wir finden, das ist eine wunderbare Gelegenheit, besonders nette Geschenke zu kaufen und dabei zu helfen!

Wir freuen uns schon auf euch!

DSCN3536k

DSCN3486k

Sie schaffen das!

Unter diesem Motto hat Nina Horaczek für den Falter ein paar besonders gelungene Initiativen zur Integration porträtiert. Wir freuen uns besonders, dass „Wagram hilft“ auch dabei ist!

DSC_03120102

Wohnungseinrichtung für eine neue Familie

Demnächst wird eine Familie, die aus dem Irak geflüchtet ist, in eine kleine Wohnung in Deutsch-Wagram übersiedeln.  Wie immer versuchen wir, diese Wohnung mit gespendeten Möbeln und Hausrat einzurichten. Hier die Wunschliste:

3 Kleiderschränke a 1 m breit
3 Teppiche
1 Fernseher
1 Fernsehwand/Fernsehkasten
2 Luster
2 Halogenlampen
2 Regale
1 Badezimmerteppich
1 Mistkübel
1 Bügeleisen
1 Wäscheständer
1 Bügelbrett

Und – Fahrräder brauchen wir immer!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern!

Windeln und Kleidung

Liebe Freunde,

aktuell würden wir uns sehr über Windeln freuen, eigentlich benötigen wir die derzeit in allen Größen, wir haben mehrere Babies zu versorgen, vom Neugeborenen bis zum Zweijährigen!

Außerdem suchen wir noch immer Kleidung für Burschen und Männer  (Größen: ab ca 12  Jahren bis zu kleinen Erwachsenengrößen). Vielleicht könnt ihr ja mal euren Kleiderschrank oder den eurer Söhne durchforsten 🙂

Danke!

Zu Gast bei Dr. Heinz Fischer

Zu einer Diskussion mit Schülerinnen und Schülern aus den Bundesländern („SchülerInnentag“) lud Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. Neben anderen Schulklassen aus Niederösterreich durften am 13. Juni auch die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge aus der NMS Deutsch-Wagram gemeinsam mit ihrem Lehrer den Bundespräsidenten besuchen!

Schülertag

Schülertag

Schülertag

 

Fußballmatch First Vienna FC

Der First Vienna FC hat am 27. Mai unsere Flüchtlinge samt Betreuern zum Fußballmatch First Vienna FC gegen ASK Ebreichsdorf eingeladen!  Für unsere fußballbegeisterten Familien und die Burschen aus der WG in der Fabrikstraße war das ein besonders netter Ausflug!

Die Vienna hat 4:1 gewonnen, die Burschen durften Selfies mit den Spielern machen und haben außerdem noch Autogrammkarten bekommen. Ein gelungener Abend!

Danke an den First Vienna FC für die Einladung und an Philipp Hiblinger für die Organisation!

ViennaMatch

Spende von der Pfarre Bockfließ

Karin Jogl von der Pfarre Bockfließ hat eine unserer Familien letzte Woche besucht und einen Spendenscheck sowie Spielsachen und Kinderkleidung übergeben!

Wir freuen uns ganz besonders über diese Spende und möchten uns herzlich bei Karin Jogl und allen Spendern aus Bockfließ bedanken! Das ist wirklich eine großartige Sache, die Familien freuen sich sehr über diese Unterstützung – und wir auch 🙂DSC07514

Kinderbetreuer gesucht!

Wir suchen noch ein paar Freiwillige, die am Freitag Nachmittag (16 bis 17.30 Uhr) die Kinder betreuen, während wir mit den Eltern Schreiben und Lesen üben. Wir haben schon ein sehr nettes Team von Kinderbetreuern, möchten das aber noch erweitern!

Es handelt sich um ca 5-8 Kinder im Alter zwischen 1 und 6 Jahren! Wir bringen Spiele und Zeichenmaterial mit. Und – damit es nicht zu Enttäuschungen kommt – wir können nix bezahlen dafür – aber die Kinder sind echt lieb!

Wir freuen uns über Helferinnen und Helfer jeden Alters, von Schülern bis Pensionisten!

Bitte meldet euch bei Wagram hilft oder gleich bei Gabi Oberndorfer: 0676/347 11 39